Kultur des Singens

Bei allen Völkern auf der Welt wurde von je her gesungen um zu heilen und zu genesen. Das Singen und Besingen hat schon in der Frühzeit der menschlichen Entwicklung eine wichtige Bedeutung gehabt. Auch heute noch erfahren wir Erleichterungen bei Stresssituationen, wie Angst, Schmerz oder Kummer, wenn wir ein Lied pfeifen oder singen.
Schon im Kindesalter hat das Singen eine beruhigende und heilende Wirkung gehabt. Auch wenn wir als Kinder die Texte nicht verstanden haben, zeigten sie ihre heilsame Wirkung auf unseren Körper und unsere Seele.

 


Chanten - Mantrasingen

Chanten ist eine Methode, mit der wir uns selbst und andere in einen gesundheitlich besseren Zustand bringen können – körperlich, mental und emotional. Mit begleitender Musik und durch ständiges Wiederholen des Textes, der durch seine Bedeutung eine Wirkung erzielt, kann man abschalten und in einen meditativen Zustand gelangen. Dabei wird der Kopf frei von belastenden Gedanken und Seele, Geist und Körper kommen wieder in Harmonie. Dieser Zustand der Harmonie ruft eine wohltuende Wirkung und Glücksgefühle in uns hervor.


 

 

 

Weitere Information und alle Termine finden Sie auf den Seiten von The Spirit of Voice

Linda, Siegfried und Silvia

Linda, Siegfried und Silvia