Heilmeditationenhttp://www.publicdomainpictures.net/view-image.php?image=2510&picture=lonely-tree

 

Meditation kommt vom Lateinischen medidacio, abgeleitet von Meditare, was soviel heißt wie nachdenken, nachsinnen, heilen. Es hat sich gezeigt, dass schon 20 Minuten meditieren dazu beiträgt uns zu entspannen und besser zu fühlen. Die Meditation hilft in das Gleichgewicht und in die Mitte zu kommen. Beim Meditieren werden wir zum Beobachter von uns selbst, ohne das Bedürfnis uns oder Dinge, die geschehen sind, zu werten oder zu beeinflussen. Es ist ein Hilfsmittel uns freizumachen vom Denken und Verurteilen, eine Technik, die ein neues Bewusstsein bzw. klares Gewahrsein möglich macht. Es zeigt neue Wege, wichtige Schritte und Entscheidungen auf. 


 

In meinen wöchentlichen Meditationen wird zunächst ein bestimmtes Thema besprochen, welches dann von jedem Teilnehmer in einer geführten Meditation mit Klangschalen und Monochord individuell vertieft werden kann, oder man lässt sich einfach von den Klängen tragen, entspannt, beschließt den Tag. Für die Teilnehmer stehen Stühle, Sitzkissen und Matten zur Verfügung, so dass jeder in der für ihn angenehmsten Position auf die Reise gehen kann.

Anfragen und Termine bitte über das Kontaktformular oder Telefon